Investor intaurus kauft Logistikobjekt im Großraum Hannover

Home » News » News » Investor intaurus kauft Logistikobjekt im Großraum Hannover
03.02.2020

Neues coreport Logistikcenter mit 15.000 qm ist in Planung

Seit Ende letzter Woche ist der Investor intaurus Eigentümer einer Logistikimmobilie in Lehrte bei Hannover. Auf dem 57.000 Quadratmeter großen Grundstück bietet das aus mehreren Teilen bestehende Gebäude eine Mietfläche von 12.000 Quadratmetern. Die Fläche verteilt sich auf zwei Hallenbereiche sowie einen angeschlossenen, hochwertigen Bürotrakt. „Wir freuen uns darüber, dass wir an diesem prosperierenden Standort eines der letzten verfügbaren Logistikgrundstücke erwerben konnten. Unser Plan ist es, ein weiteres Logistikgebäude aus unserer corport-Reihe neben dem Bestandsobjekt zu errichten, um der Nachfrage nach neuen Flächen in der Region zu entsprechen“, erläutert Guido Breuer, Geschäftsführer von intaurus. Die zukünftige Halle wird ihren Mietern eine Nutzfläche von rund 15.000 Quadratmetern bieten. Projektentwickler intaurus will sich in Lehrte langfristig engagieren und so die eigene, bundesweite Präsenz verstärken.

Objekt stammt aus dem Jahr 1995

Das 1995 erbaute Objekt wurde ursprünglich von einem Unternehmen im Bereich Sanitär für die Eigennutzung errichtet. Die jetzigen Mieter kommen aus dem Logistikbereich und aus dem Sicherheitssektor. „Große Umbauarbeiten stehen an diesem Gebäude nicht an, denn es befindet sich in einem sehr guten, zeitgemäßen Zustand“, so Breuer abschließend.

 


zurück